Über meine Kurse
Ich biete in der Regel wöchentliche PEKiP-Kurse mit individuellen Spielanregungen für 7-8
Babys und situationsbezogenen Gesprächen für deren Eltern an. Meine Kurse starten in der
Regel mit etwa 3-4 Monaten alten Kindern und umfassen 10 Einheiten á 90 min, die erste
Einheit ist ein Elternabend zur Einführung. 
Falls gewünscht führe ich eine der 10 Einheiten zu einem besonderen Termin (zum Beispiel
samstags) als Väter-PEKiP durch. Die Mütter nutzen diese Zeit meistens zu einem Austausch
beim Frühstück in einem benachbarten Raum.
Abhängig vom Entwicklungsstand und den aktuellen Bedürfnissen der Babys zeige ich
verschiedene Bewegungsanregungen, welche die Kinder in ihrer aktuellen Situation unterstützen
und fördern können, dies sind zum Beispiel Selbständiges Umdrehen vom Rücken auf den
Bauch, Förderung der Arm- und Rückenmuskulatur, Verschiedene Möglichkeiten zum Tragen
des Babys, Förderung der Bauchlage, ... 
Einen kleinen Einblick gibt die folgende Bildergalerie (mit freundlicher Erlaubnis der Eltern) :
Zum Ansehen
aller Bilder ist
muss der Adobe Flashplayer installiert sein.
Ich zeige den Eltern, wie sie bewußt ihre Babys beobachten, Entwicklungen wahrnehmen und
unterstützen können.
Zusätzlich ist mir der Austausch zwischen den Müttern/Vätern über die Kinder betreffende
aktuelle Themen wichtig, da sich nach meinen Erfahrungen so manche Unsicherheiten allein
durch die Kommunikation in der Gruppe besser einschätzen lassen.